Modul B2 – Modellhafte Erprobung der Umsetzungsstrategien und Evaluation

Ziel von Modul B2 ist die modellhafte Implementierung und Evaluation von zwei Umsetzungsstrategien in medizinischen/psychosozialen Versorgungsbereichen. Die Auswahl des Studiendesgins erfolgt auf Grundlage der zu implementierenden Umsetzungsstrategie und des entsprechenden Versorgungsbereichs. Die Studienteilnehmer (Versorger und Patienten) werden über die kooperierenden Einrichtungen des Vorhabens angeschrieben und gebeten, sich an den Evaluationsstudien zur Implementierung der Umsetzungsstrategien zu beteiligen.

Die Auswertung erfolgt sowohl deskriptiv als auch formativ unter Beteiligung von Behandlern und Professionellen und entlang des unter Modul B1 entwickelten Evaluationskonzepts. Durch die enge Einbeziehung von Leistungserbringern aus der Modellregion besteht zudem die Möglichkeit auf Routinedaten zurückzugreifen.

 

 

Zuständige Projektpartner:

Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg, Christina Lindemann, Bernd Schulte